Hochtontherapie bei diabetischer Neuropathie

Hochtontherapie

Durch die Hochtontherapie mit einem speziellen Gerät aus der HiToP-Reihe wird eine tiefgehende, effektive medizinische Muskelstimulation erreicht, die zugleich zu einer Verbesserung des Stoffwechsels beiträgt. Beide Effekte wirken bei der Linderung der Schmerzen zusammen.

Die Hochtontherapie bietet damit einen völlig neuen Ansatz für die Behandlung der diabetischen Polyneuropathie:

  • Hoch wirksam im Vergleich zu anderen physikalischen Behandlungsverfahren
  • Frei von Nebenwirkungen, die medikamentöse Therapien mit sich bringen